Das Team

Photo des Teams im Stammhaus
Das Team des Kindergartens und der Krippe
Photo des Teams des Schulkindergartens
Das Team des Schulkindergartens

Eine Kindertageseinrichtung lebt durch die Teamarbeit. Das heißt, wir planen unsere Arbeit gemeinsam und bereiten sie in verschiedenen Teams vor.
Aus diesem Grund treffen sich alle Mitarbeiterinnen regelmäßig einmal in der Woche zum Gesamt-, Standort- oder Gruppenteam. Dort werden pädagogische und organisatorische Punkte bearbeitet, reflektiert und besprochen.

Es werden Projekte geplant, Fachfragen erläutert, Kinderbeobachtungen reflektiert und besprochen, Fachkenntnisse erweitert, Informationen weitergegeben, Feste und Elternabende geplant, Probleme erläutert etc. Die Reflexion unserer Arbeit ist ein fester Bestandteil unserer Teamsitzungen. Die Ergebnisse werden in einem Protokoll festgehalten.

In regelmäßigen Abständen nehmen alle pädagogischen Fachkräfte unserer Einrichtung an Arbeitsgemeinschaften mit anderen Kindertageseinrichtungen teil, die zum Austausch dienen und unterschiedliche Themenschwerpunkte beinhalten.

Außerdem werden Fortbildungsveranstaltungen des Caritasverbandes und der katholischen Erwachsenenbildung besucht. Jedes Teammitglied hat die Möglichkeit an fünf Tagen im Jahr Fortbildungen zu besuchen, die zur Weiterqualifizierung führen.

Auch diese Inhalte werden im Rahmen der Dienstbesprechungen reflektiert und für die Weiterbildung in der Praxis genutzt.

Bei all den pädagogischen Gesprächen und Organisationen im Haus kommt das Beisammensein zu feierlichen Anlässen in unserem Team nicht zu kurz. Wir legen Wert auf ein harmonisches, offenes und kollegiales Miteinander.